Ausstellung 2019/2020

Portraits für die Sinne – Auf der Suche nach der Ästhetik

Für mich ist jede Blume eine Persönlichkeit,
die ihre eigene Wahrnehmung der Welt hat.

Es gibt viele Welten…

Je nach Sicht und Wahrnehmung erscheint sie anders.
Durch die Teilung des Hintergrundes möchte ich das darstellen.

Jede Blume hat ihre eigene Ausstrahlung in Dynamik, Farbe, Form,
Charakter, Harmonie, Bewegung und Offenheit.

Ich nutze diese Eigenschaften um den Raum zu gestalten,
um das Ganze zu verstärken und mehr Achtung vor der Natur zu bewirken.

Es sollen alle Sinne der Betrachterin/des Betrachters berührt werden,
um sie/ihn zu sensibilisieren für all das Schöne in der Welt.

 

 

FotoKunst auf Leinwand


Live-Eindrücke der Ausstellung